Jugendfeuerwehr Werther/Westfalen

Torben Walter

Jugendfeuerwehrwart

Torben Walter

Mobil: 0162 - 1909911
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


Stv. Jugendfeuerwehrwart

Christian Bartling

Telefon: 05203 - 919252
Mobil: 0175 - 5005407
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


Foto1

Die Jugendfeuerwehr Werther

 

DIE JUGENDFEUERWEHR WERTHER WURDE AM 4. MAI 1974 GEGRÜNDET UND GEHÖRT SOMIT ZU DEN ''ÄLTESTEN'' JUGENDWEHREN IM KREIS GÜTERSLOH. UNTER DEN 22 MITGLIEDERN NEHMEN 7 MÄDCHEN REGELMÄSSIG AN DEN VERANSTALTUNGEN DER GRUPPE TEIL, IN WERTHER SIND FRAUEN IN DER FEUERWEHR ALSO MITTLERWEILE EINE SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT. DIE JUGENDFEUERWEHR IST IM GERÄTEHAUS DES LÖSCHZUGES WERTHER BEHEIMATET, WIR FREUEN UNS ABER NATÜRLICH ÜBER ZULAUF AUS ALLEN ORTSTEILEN. DAS BETREUERTEAM WIRD VON ALLEN DREI LÖSCHZÜGEN DER STADT WERTHER MIT ALLEN MÖGLICHEN MITTELN UNTERSTÜTZT. SOMIT SEHEN WIR ES SOGAR ALS VORTEIL AN, KEIN EIGENES FAHRZEUG ZU BESITZEN, VIEL MEHR LERNEN DIE JUGENDLICHEN SOFORT DEN UMGANG MIT GERÄTSCHAFTEN, WIE SIE AUCH SPÄTER IM EINSATZDIENST ZUR VERFÜGUNG STEHEN. DIE GRUPPE TRIFFT SICH ZWEIMAL IM MONAT AM MONTAG ZU DEN PLANMÄSSIGEN DIENSTEN. HIER HAT DIE FEUERWEHRTECHNISCHE AUSBILDUNG DEN GRÖSSTEN STELLENWERT, WOBEI NATÜRLICH AUCH SPIELABENDE ODER FILMABENDE NICHT ZU KURZ KOMMEN. WEITERHIN TREFFEN WIR UNS ZU ÜBUNGSABENDEN FÜR FEUERWEHRTECHNISCHE WETTKÄMPFE UND DIE ABNAHME DER LEISTUNGSSPANGE. ALLE ZWEI JAHRE FAHREN WIR ZUM PFINGSTZELTLAGER NACH SELK BEI SCHLESWIG, DAS ZELTLAGER ZUM JÄHRLICHEN KREISJUGENDFEUERWEHRTREFFEN WIRD NATÜRLICH AUCH NICHT AUSGELASSEN. EINE DER GRÖSSTEN AKTIONEN DER JF WERTHER IST DIE STRAUCHSCHNITTSAMMELAKTION, HIER WIRD IM GESAMTEN STADTGEBIET GEGEN EINE KLEINE SPENDE BAUMSCHNITT ABGEFAHREN UND ZU DEN GROSSEN OSTERFEUERN DER VEREINE GEBRACHT. ES IST UNS WICHTIG, DASS DIE JUGENDLICHEN AUCH DIE EINSATZKRÄFTE DER LÖSCHZÜGE KENNEN LERNEN, SO WIRD EIN GROSSTEIL DER DIENSTE NICHT VON DEN BETREUERN, SONDERN VON ''NORMALEN'' MITGLIEDERN DER LÖSCHZÜGE DURCHGEFÜHRT. ES IST NATÜRLICH SELBSTVERSTÄNDLICH, DASS DIE MÄDCHEN UND JUNGEN AUCH GERNE VERLETZTEN FÜR ÜBUNGEN DER ''GROSSEN'' DARSTELLEN. DAS STETIGE WACHSTUM DER GRUPPE UND DIE REGE TEILNAHME DER MITGLIEDER ZEIGT UNS, DASS WIR AUF DEM RICHTIGEN WEG MIT UNSERER JUGENDARBEIT SIND.


Foto2Großbildansicht

 

Die Jugendfeuerwehr Werther


Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite:


Notice: Undefined index: cookiesakzeptiert in /srv/www/kreisfeuerwehr-gt.de/050/sr_seiten/artikel/112150100000004576.php on line 519
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos