Kreis Gütersloh: Seminar des DRK - Stromversorgung im Einsatz 29.- 30.06.2019

Die Feuerwehr zu Gast beim DRK - Stromversorgung im Einsatz

Vier Feuerwehrkameraden haben an einem 2-Tages-Seminar des Deutschen Roten Kreuzes zum Thema "Stromversorgung im Einsatz" teilgenommen. Insgesamt 16 Unterrichtseinheiten mit den Themenschwerpunkten "Grundlagen, Stromversorgung aus Batterien, Akkumulatoren, dem öffentlichen Netz sowie Netzersatzanlagen, die Erstellung von Verteilernetzen sowie die erforderlichen Eigenschaften von elektrischen Betriebsmitteln" wurden bei sonnigen Temperaturen unter der Leitung von Alexander Steinberg absolviert.

Die Teilnehmer des Seminars Ron Schröter, Carsten Kiewert, Daniel Damhorst und Alexander Löhner konnten nicht nur ihr Wissen auffrischen und viele neue Erkenntnisse gewinnen sondern noch besser auch die Arbeitsweise der Kameradinnen und Kameraden des Deutschen Rotes Kreuzes kennenlernen. Insbesondere durch den Aufbau eines Sichtungszeltes aus der NRW-Komponente "Behandlungsplatz 50 - BHP 50" incl. Beleuchtung und entsprechend der aktuellen Witterung mit einer Zeltheizung, konnte das Erlente praktisch angewandt und das Vorgehen nach Vorgabe des DRK gemeinsam geübt werden.

Ein besonderer Dank an das DRK Kreis Gütersloh für das lehrreiche Wochenende.


Bild 1Großbildansicht

Bild 2Großbildansicht

Bild 3Großbildansicht

Bild 4Großbildansicht

Notice: Undefined index: cookiesakzeptiert in /srv/www/kreisfeuerwehr-gt.de/010/sr_seiten/artikel/112150100000012165.php on line 606
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos